Bob Dylan Album Rough And Rowdy Ways 192

Studioalbum „Rough And Rowdy Ways” am 19. Juni , neuer Song „False Prophet” ab sofort verfügbar

Mit „Rough And Rowdy Ways” veröffentlicht Bob Dylan nach acht Jahren erstmals wieder ein Album mit neuen Songs. Der Longplayer, der ab dem 19. Juni erhältlich sein wird, ist ab sofort vorbestellbar und erscheint u.a. als Doppel-CD, Gatefold Doppel-LP und digital. Mit „False Prophet“ erschien ein weiterer Track des Albums bereits in der vergangenen Nacht.

Im Vorfeld der Albumankündigung hatte Dylan bereits zwei Songs aus „Rough And Rowdy Ways“ veröffentlicht: „I Contain Multitudes“ und das fast 17-minütige Song-Epos „Murder Most Foul“, das auf einer separaten Disc im Album-Package enthalten sein wird.

Die zehn Songs auf „Rough And Rowdy Ways“ sind Dylans erste neue Eigenkompositionen, seit er 2016 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet wurde – eine Ehrung, mit der die schwedische Akademie „seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition“ würdigte. In den vergangenen 23 Jahren veröffentlichte Bob Dylan sieben Studioalben, im Jahr 2001 den Oscar- und Golden-Globe-preisgekrönten Song „Things Have Changed“ aus dem Film „Wonder Boys“, sowie 2004 seine Memoiren „Chronicles Vol. 1“, die weltweit zum Besteller wurden und neunzehn Wochen in der Best Seller Liste der New York Times verweilten. Jüngst wurde das Buch vom Rolling Stone zur „Greatest Rock Memoir of all time“ gekürt.

2013 erhielt Dylan den französischen Orden der Ehrenlegion, im Jahr 2000 wurde er mit dem schwedischen Polar Music Award ausgezeichnet, und er ist Ehrendoktor der Universität St. Andrews in Schottland.

In seiner Karriere verkaufte Bob Dylan weltweit mehr als 125 Millionen Tonträger. „Rough And Rowdy Ways“ ist sein 39. Studioalbum.  

Previous ArticleNext Article

TWENTY ONE PILOTS – Level of Concern Live Version 128

Level of Concern Live Version

Quasi aus der Quarantäne heraus meldeten sich Twenty One Pilots im April mit ihrer Hit-Single “Level Of Concern” (#1 Billboard “Alternative Songs”- und “Rock Airplay”-Charts) zurück, um Hoffnung in schwierigen Zeiten zu spenden. Es war zugleich die erste neue Musik der Beiden seit der Veröffentlichung ihres hochgelobten 2018er Albums “TRENCH”.

Nun haben Tyler Joseph und Josh Dun mit “Level Of Concern” (live from outside) eine neue Version des Songs veröffentlicht, bei der die Freunde und Kollaborateure Paul Meany (Mutemath), Jesse Blum (MisterWives) und Simon Jefferis mit von der Partie sind.

Die Idee dazu entstand, als sich das Duo auf eine Fern-Performance für die “At Home Edition” von Jimmy Fallons “The Tonight Show” vorbereitete.

Quelle: Warner Music
Mehr Warner News auf Bandbotschafter.de

IDK & A$AP FERG 136

IDK & A$AP FERG

Kurz nachdem der US-Rapper IDK (Ignorantly Delivering Knowledge) seine neue Kollabo-Single “495” enthüllte und zum Musik Supervisor, Komponisten und Erzähler der neuen Showtime-Serie “Basketball County: In The Water” von NBA-Star Kevin Durantauserkoren wurde, kehrt er mit seiner brandneuen Single “Mazel Tov” zurück.

An der Seite von A$AP Ferg feiert IDK im dazugehörigen Musikvideo seine jüngsten Erfolge und bedankt sich im Zuge dessen natürlich auch bei seinem Buchhalter.

In Folge seines erfolgreichen 2019er Major-Debütalbums “Is He Real?” arbeitet IDK derzeit an seinem nächsten Album “U See 4 Yourself” und hält seine Fans mit regelmäßigen Releases bei Laune.

Quelle: Warner Music
Mehr Warner News auf Bandbotschafter.de

Most Popular Topics

Editor Picks