Louis Held – Kommen und gehen 0 243

Louis Held präsentiert seine neue Single „Kommen und gehen“

Mit seiner neuen Single „Kommen und Gehen“ führt uns der 23-jährige Rapper und Schauspieler Louis Held durch die emotionalen Tiefen einer gescheiterten Liebe am Ende einer schwierigen, unendlichen Dating-Phase. Im Text mischt sich Wut mit verletztem Stolz, Enttäuschung mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen. 

„Du sagst du hast `nen Neuen, Mann das bin ich nicht gewohnt. Sonst verteile ich die Körbe, bisschen witzig ist das schon.“ Ein deeper Rap-Track, ganz im Stil von Louis Held: kompromisslos ehrlich und hoch emotional, mit infektiösem Beat und eingängiger Hook. Und einem kongenialen, eindringlichen Videoclip aus dem Herzen von Louis Helds Heimat Berlin. Single und Video „Kommen und Gehen“ erscheinen am 9. August.

Quelle: Universal Music
Credits: Universal Music

Previous ArticleNext Article

Ariana Grande & Justin Bieber – Single “Stuck With U” 0 36

Ariana Grande & Justin Bieber veröffentlichen gemeinsame Benefiz-Single “Stuck With U”

Wenn die Welt still steht, dann braucht sie Musik — und die kommt jetzt von Ariana Grande und Justin Bieber! Die beiden Superstars haben “Stuck With U” aufgenommen — natürlich jeweils in ihrer Homestudios — und veröffentlichen die Single am Freitag.

Die Erlöse kommen den Organisationen “First Responders Children’s Foundation” und SB Projects zu Gute…

Bandbotschafter deine Musik News.

Quelle: Universal Music
Foto: Universal Music

Gorillaz – Aries 0 77

Gorillaz

Neue Single, neues Video.

Vorhang auf für Episode Nummer drei von Song Machine, dem wegweisenden Musikformat von Gorillaz, die diesmal mit keinem Geringeren als Peter Hook (Gründungsmitglied von Joy Division und New Order) am Bass und der Alternative-Popsängerin/Producerin Georgia (u.a. Kate Tempest) an den Drums gemeinsame Sache machen.

Auf “Aries” fangen die virtuellen Helden viel von der aktuellen Stimmung ein und legen ein leuchtendes, tanzbares Bekenntnis zu menschlichen Verbindungen vor, das es hier zu sehen gibt. Zuletzt hatten Murdoc, 2D, Noodle und Russel mit Fatoumata Diawara “Désolé” aus dem Hut gezaubert.

Außerdem veröffentlichten Gorillaz vor Kurzem die Teile sechs und sieben ihrer Machine Bitez -Reihe – ein begleitendes Gesprächsformat aus den Kong Studios.

Quelle: @Warner Music

Most Popular Topics

Editor Picks