Louis Held – Kommen und gehen 595

Louis Held präsentiert seine neue Single „Kommen und gehen“

Mit seiner neuen Single „Kommen und Gehen“ führt uns der 23-jährige Rapper und Schauspieler Louis Held durch die emotionalen Tiefen einer gescheiterten Liebe am Ende einer schwierigen, unendlichen Dating-Phase. Im Text mischt sich Wut mit verletztem Stolz, Enttäuschung mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen. 

„Du sagst du hast `nen Neuen, Mann das bin ich nicht gewohnt. Sonst verteile ich die Körbe, bisschen witzig ist das schon.“ Ein deeper Rap-Track, ganz im Stil von Louis Held: kompromisslos ehrlich und hoch emotional, mit infektiösem Beat und eingängiger Hook. Und einem kongenialen, eindringlichen Videoclip aus dem Herzen von Louis Helds Heimat Berlin. Single und Video „Kommen und Gehen“ erscheinen am 9. August.

Quelle: Universal Music
Credits: Universal Music

Previous ArticleNext Article

Livingston – Superkid 250

Livingston EP “An Unlikely Origin Story” in 2021

Im US-Bundesstaat Texas aufwachsend, war der mittlerweile 18-jährige Künstler Livingston in seiner Kindheit Mobbing, Ängsten und Selbstzweifeln ausgesetzt. Einen Umgang dafür fand der Autodidakt in der Musik und veröffentlichte im Juli seine überragende Debüt-EP “Lighthouse”.

Nun hat er mit “Superkid” den ersten Vorboten zu seiner neuen, 2021 erscheinenden EP “An Unlikely Origin Story” enthüllt, in Begleitung kraftvoller Visuals, für die er ebenfalls selbst verantwortlich zeichnet.

MONET192 – Wolken 254

Im Zuge der letzten Wochen legte der 22-jährige Rapper Monet192 die ersten überzeugenden Singles seines im Februar 2021 erscheinenden Album“Four Seasons” vor. Mit Wolken folgt nun der wohl persönlichste Track seines neuen Werks. Darin berichtet er vom frühen Erwachsenwerden und spricht über Schmerz, den er selbst erfuhr, aber auch anderen zufügte.

Den erneut von Maxe und Bass Charity produzierten Song widmet er seiner Mutter. Zuletzt war die Single “Sorry Not Sorry” erschienen.

Most Popular Topics

Editor Picks