OFENBACH 441

OFENBACH Head Shoulders Knees & Toes Remix

Wer dachte, das Pariser House-Duo Ofenbach sei mit seinem Feel-Good-Smasher “Head Shoulders Knees & Toes” bereits am Zenit angekommen, der hat sich wohl getäuscht. Denn nun hat sich der deutsche Superstar-DJ und -Producer Robin Schulzdes Hits angenommen und einen ganz eigenen Remix der Superlative aus dem Hut gezaubert. Schulz verleiht dem sommerlichen Original einen ganz eigenen, euphorisierenden Vibe, komplett mit Streicherparts und einem erhebenden Refrain.

Previous ArticleNext Article

MONET192 – Wolken 580

Im Zuge der letzten Wochen legte der 22-jährige Rapper Monet192 die ersten überzeugenden Singles seines im Februar 2021 erscheinenden Album“Four Seasons” vor. Mit Wolken folgt nun der wohl persönlichste Track seines neuen Werks. Darin berichtet er vom frühen Erwachsenwerden und spricht über Schmerz, den er selbst erfuhr, aber auch anderen zufügte.

Den erneut von Maxe und Bass Charity produzierten Song widmet er seiner Mutter. Zuletzt war die Single “Sorry Not Sorry” erschienen.

LIANNE LA HAVAS 443

LIANNE LA HAVAS – Bittersweet

Im Sommer veröffentlichte die aktuell für drei MOBO Awards nominierte britische Sängerin und Songwriterin Lianne La Havas ihr drittes, selbstbetiteltes Studioalbum, inklusive der Single “Bittersweet”.

Am kommenden Freitag legt sie mit ihrer brandneueEP “Live At The Roundhouse”nach und schenkt ihren Fans fünf neue Tracks, die bei ihren Livestream-Konzerten zur Album-Veröffentlichung im Juli aufgenommen wurden. Zuletzt hatte sie Lauryn Hills 1998er Song “Ex Factor” für BBC Radio 1 gecovert.

Most Popular Topics

Editor Picks