Pietro Lombardi – Macarena 605

PIETRO LOMBARDI bittet zum Tanz mit der neuen Single „Macarena“

Wenn es um tanzbare, sommerliche Ohrwürmer geht, hat Pietro Lombardi bisher ein Hit-Gespür bewiesen – und am Freitag kommt ein weiterer Sommer-Hit hinzu: Mit der neuen Single „Macarena“ kommt der Sommer auf Hochtouren.

Lockere, tanzbare Beats die niemanden still sitzen lässt. Pietro liebt die karibischen Rhythmen und den Sommer Blues, die man bei „Macarena“ ohne Zweifel hört und bei jedem hängen bleiben.

Schon im Mai erschien der Sommerhit „Bella Donna“der direkt auf Platz 1 der iTunes-Charts kletterte.

Seine Single „Nur ein Tanz“ stieg ebenso auf Platz 1 der iTunes-Charts und dem 4. Platz der deutschen Single-Charts ein. Mit mehr als 1 Million Gesamtstreams und über 250.000 Daily Streams war der 28-jährige Musiker mit seinem Song außerdem lange Zeit der einzige in den Spotify Top 50 vertretene Deutschpop-Artist. Mit der kommenden Single „Macarena“ legt der Sänger mit dem nächsten Sommerhit nach!  

Nicht umsonst zählt Pietro Lombardi zu den erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Pop-Acts überhaupt. Nach vier Studioalben und unzähligen Hits war er 2017 mit dem Kay One-Duett „Senorita“ erneut wochenlang auf dem 1. Platz der Single-Charts in Deutschland, Schweiz und Österreich. Der Track wurde schon bald mit einem Platin-Award ausgezeichnet und konnte bisher fast 115 Millionen YouTube-Views generieren. Und auch mit seinem Nachfolge-Hit „Phänomenal“ setzte er sich im Mai 2018 an die Spitze der Charts.

Quelle: Universal Music
Credits: Universal Music

Previous ArticleNext Article

Livingston – Superkid 83

Livingston EP “An Unlikely Origin Story” in 2021

Im US-Bundesstaat Texas aufwachsend, war der mittlerweile 18-jährige Künstler Livingston in seiner Kindheit Mobbing, Ängsten und Selbstzweifeln ausgesetzt. Einen Umgang dafür fand der Autodidakt in der Musik und veröffentlichte im Juli seine überragende Debüt-EP “Lighthouse”.

Nun hat er mit “Superkid” den ersten Vorboten zu seiner neuen, 2021 erscheinenden EP “An Unlikely Origin Story” enthüllt, in Begleitung kraftvoller Visuals, für die er ebenfalls selbst verantwortlich zeichnet.

MONET192 – Wolken 85

Im Zuge der letzten Wochen legte der 22-jährige Rapper Monet192 die ersten überzeugenden Singles seines im Februar 2021 erscheinenden Album“Four Seasons” vor. Mit Wolken folgt nun der wohl persönlichste Track seines neuen Werks. Darin berichtet er vom frühen Erwachsenwerden und spricht über Schmerz, den er selbst erfuhr, aber auch anderen zufügte.

Den erneut von Maxe und Bass Charity produzierten Song widmet er seiner Mutter. Zuletzt war die Single “Sorry Not Sorry” erschienen.

Most Popular Topics

Editor Picks