Saweetie – Best Friend (feat. Doja Cat) 73

Saweetie – Best Friend Video geht durch die Decke

Mit ihrem clubtauglichen neuen Banger “Best Friend” läutet die Multiplatin-prämierte Künstlerin Saweetie an der Seite ihrer Grammy-nominierten Kollegin Doja Cat das Jahr 2021 ein.
Die ermächtigende Hymne offenbart die ausgezeichnete Chemie zwischen den beiden aufstrebenden Superstars, die sich auch im dazugehörigen Video füreinander stark machen – so wie es echte Freundinnen eben tun.

Der Song ist zugleich ein erster Vorgeschmack auf Saweeties kommendes Debütalbum “Pretty B*tch Music”.

Saweetie läutet das neue Jahr mit ihrem clubtauglichen neuen Banger „Best Friend“ ein, für den die Multi-Platin-Künstlerin und internationale Trendsetterin mit der Grammy-nominierten Rapperin/Sängerin Doja Cat kollaboriert. Die empowernde Hymne ist wie gemacht für wilde Mädelsabende, ob daheim oder hoffentlich sehr bald wieder in den Straßen, Bars und Clubs da draußen. Die beiden aufstrebenden Superstars haben in „Best Friend“ eine großartige Chemie und bauen sich gegenseitig auf ­– ganz so, wie es echte Freundinnen tun. Damit ist der Song ein perfektes Vorspiel zum kommenden Debütalbum Pretty B*tch Music von Saweetie. 

Über krachende Drums spielen sich Saweetie und Doja Cat lyrisch die Bälle zu und feiern Erfolg, Schönheit und Unabhängigkeit der jeweils anderen. Saweetie lässt dabei reihenweise clevere Zeilen vom Stapel, darunter die eingängige Hook: „That’s my best friend, she a real bad b*tch / Drive her own car, she don’t need no Lyft.” Die messerscharfen Reime von Doja Cat stehen dem in nichts nach: „If she ride for me, she don’t need a key.” Begleitet wird die Veröffentlichung von einem großartigen Musikvideo, das unter der Regie von Dave Meyersentstand.

Previous Article

ANDRA DAY – Make Your Troubles Go Away 366

Die US-Soul/R&B-Sängerin, Songwriterin und Aktivistin Andra Day veröffentlichte 2015 ihr Debütalbum “Cheers To The Fall”, das als “Best R&B Album” für einen Grammy nominiert war. Darauf setzt sie sich mit Erlebtem und Erlerntem auseinander, erzählt von Rückschlägen und dem Moment, in dem sie sich diesen Herausforderungen stellte.

“Rise Up” hieß die Lead-Single jenes Debütalbums, die ihr Doppelplatin bescherte sowie eine weitere Grammy-Nominierung für die beste R&B-Performance.

Nun kehrt Andra Day mit ihrer neuesten Charity-Single “Make Your Troubles Go Away zurück und unterstützt mit deren Einnahmen den Project-100-COVID-19-Hilfsfonds der Non-Profit-Organisation Give Directly.

Quelle: Warner Music
Mehr Warner News auf Bandbotschafter.de

Most Popular Topics

Editor Picks