Sonia Liebling – Wunschlos glücklich 0 404

Bandbotschafter - Sonja Liebing

Sonia Liebling veröffentlicht ihr Debütalbum „Wunschlos glücklich“

hre sympathische Ausstrahlung, ihre Stimme und ihr Talent begeistern das Publikum im ganzen Land! Am Freitag erscheint endlich ihr erstes Album und der perfekte Soundtrack für den Sommer! Mit ihrem Debüt-Album „Wunschlos glücklich“ liefert Sonia Liebing ein echtes und ehrliches Schlageralbum. Bereits 2018 machte die temperamentvolle Rheinländerin mit ihren Live-Auftritten bei den beliebten „Schlagernächten“ auf sich aufmerksam und begeisterte viele Schlagerfans mit dem warmen Timbre ihrer Stimme und ihrer erfrischenden Art. Auch der Sender RTL glaubt an Sonia und arbeitet als Partner mit dem Megatalent zusammen. Am Freitag erscheint „Wunschlos glücklich“

Das Video zu „Tu nicht so“ gibt es hier zu sehen

„Wunschlos glücklich“, diese Aussage trifft es im Kern, erfüllt sich doch mit dieser Veröffentlichung ein Herzenswunsch von Sonia Liebing, die seit ihren Kindertagen selbst ein glühender Schlagerfan ist. Neben den Singles „Tu nicht so“ und „Nimm dir was du brauchst“ sind weitere 12 Schlagerperlen auf dem Album enthalten, darunter auch ein Duett mit Bernhard Brink. Mit Natürlichkeit, sympathischer Selbstsicherheit und ihrer ausdrucksstarken Stimme punktet diese Ausnahmekünstlerin auf der ganzen Linie. „Wunschlos glücklich“ ist vom ersten bis zum 14. Song ein Traumbegleiter für Schlager-Freunde. Wie der Titel verspricht, lässt die pulsierende Titelauswahl keine Wünsche offen. Zurecht kann man Sonia Liebing als den Shooting-Star des deutschen Schlagers bezeichnen.

Quelle: Universal Music
Credits: Universal Music

Previous ArticleNext Article

Gorillaz – Aries 0 77

Gorillaz

Neue Single, neues Video.

Vorhang auf für Episode Nummer drei von Song Machine, dem wegweisenden Musikformat von Gorillaz, die diesmal mit keinem Geringeren als Peter Hook (Gründungsmitglied von Joy Division und New Order) am Bass und der Alternative-Popsängerin/Producerin Georgia (u.a. Kate Tempest) an den Drums gemeinsame Sache machen.

Auf “Aries” fangen die virtuellen Helden viel von der aktuellen Stimmung ein und legen ein leuchtendes, tanzbares Bekenntnis zu menschlichen Verbindungen vor, das es hier zu sehen gibt. Zuletzt hatten Murdoc, 2D, Noodle und Russel mit Fatoumata Diawara “Désolé” aus dem Hut gezaubert.

Außerdem veröffentlichten Gorillaz vor Kurzem die Teile sechs und sieben ihrer Machine Bitez -Reihe – ein begleitendes Gesprächsformat aus den Kong Studios.

Quelle: @Warner Music

Charli XCX – How I’m Feeling Now 0 46

Chari XCX

Die UK-Pop-Visionärin Charli XCX nutzte die Quarantäne um einfach mal ein ganzes Album aufzunehmen, welches sie spontan vergangene Woche im Live-Chat vor knapp 1000 Fans ankündigte. Das neue Werk erscheint am 15.05. und trägt den vorläufigen Titel “How I’m Feeling Now”.

Dabei ist es gar nicht so lange her, dass Charli XCX im September 2019 ihr Album “Charli”ins Rennen schickte, mit Singles wie “Cross You Out (feat. Sky Ferreira)”, “Gone (feat. Christine and the Queens)”, “Blame It On Your Love (feat. Lizzo)”. Das neue Album hat sie nun allerdings ganz alleine eingespielt und gestaltet.

“How I’m Feeling Now” wird vermutlich eine ganz andere, viel intimere Platte – allem voran der am Donnerstag daraus enthüllte neue Track “Forever”. 

Quelle: Warner Music

Most Popular Topics

Editor Picks