Tori Kelly – Inspired By True Events 528

Tori Kelly Album „Inspired By True Events“

Eine Grammy-Gewinnerin hautnah, eine Power-Stimme und verdammt viel Charme und Talent – das durften die Berliner vor wenigen Tagen bei einem spontanen Akustik-Gig erleben. Tori Kelly war in der Hauptstadt, um über ihr neues, am Freitag erscheinendes Album „Inspired By True Events“ zu sprechen. Dabei kam die Idee auf, doch einfach ins nächste Cafe zu gehen und die neuen Songs live zu präsentieren.

In ihrem neuem Album „Inspired By True Events“ verarbeitet Tori Kelly persönliche Erlebnisse, Erfahrungen und Begegnungen. Im Nachfolger des Grammy-ausgezeichneten Gospel-Albums „Hiding Place“ zeigt sich Tori verletzlicher als jemals zuvor.

„Vieles auf dem Album dreht sich um meine Familie. Mein Großvater ist vor kurzer Zeit verstorben, meine Eltern haben sich scheiden lassen. Aber auf der positiven Seite: Ich habe geheiratet“, sagt Tori über die Themen, die sie auf dem Album bewegen, „Während der Arbeit am Album sind in mir die verschiedensten Gefühle umher geschwirrt. In meinem Kopf und in meinem Herzen. Und ich wusste nichts anderes mit ihnen anzufangen als sie in meiner Musik zu verarbeiten“.  

Das Album ist für Tori Kelly die Möglichkeit ihr persönliches Leben und die letzten Jahre zu reflektieren: „Es sind wirklich sehr, sehr persönliche Songs. Ich habe mein Herz ausgeschüttet und ich freue mich schon darauf, dass andere das alles hören können“.

Quelle: Universal Music
Credits: Universal Music

Previous ArticleNext Article

Roxette – Bag Of Trix – Music From The Roxette Vaults 84

Roxette – Bag Of Trix – Music From The Roxette Vaults

Ende Oktober erschien der erste Teil der vierteiligen Roxette-Retrospektive “Bag Of Trix – Music From The Roxette Vaults”, die am vergangenen Freitag ihren Abschluss fand. Die 3CD-/4LP-Kollektion umfasst 46 bisher unveröffentlichte oder lange verschollene Aufnahmen, Demos, alternative Mixe, spanische Versionen, Bonustracks und weitere Raritäten aus der Bestehenszeit der Band (1986-2016). Die vier Teile wurden zunächst digital veröffentlicht und am 11.12. um die physischen Editionen erweitert.

Livingston – Superkid 83

Livingston EP “An Unlikely Origin Story” in 2021

Im US-Bundesstaat Texas aufwachsend, war der mittlerweile 18-jährige Künstler Livingston in seiner Kindheit Mobbing, Ängsten und Selbstzweifeln ausgesetzt. Einen Umgang dafür fand der Autodidakt in der Musik und veröffentlichte im Juli seine überragende Debüt-EP “Lighthouse”.

Nun hat er mit “Superkid” den ersten Vorboten zu seiner neuen, 2021 erscheinenden EP “An Unlikely Origin Story” enthüllt, in Begleitung kraftvoller Visuals, für die er ebenfalls selbst verantwortlich zeichnet.

Most Popular Topics

Editor Picks